Lehmann Audio Linear USB + Macintosh

Für alle Nutzer eines Lehmann Audio Black Cube Linear USB und der Wiedergabe von Musikdateien über ein MacBook, MacMini oder anderen Macintosh gibt es einen unschönen Fehler. Dieser äußert sich in einem Relaisklacken in unregelmäßigen Abständen, wenn keine Musik gespielt wird.
Dies ist kein Fehler des Lehmann audio Kopfhörerverstärkers, sondern ein Datensignal welches der Macintosh an den KHV schickt, dieser nimmt den ankommenden Signalinput als Musiksignal an und stellt dann kein Nutzsignal fest und das Relais schaltet wieder in Ausgangsposition zurück.

Durch einen unserer Kunden sind wir auf das Problem aufmerksam geworden und konnten auch im Zusammenspiel mit dem Hersteller zwar feststellen das es so ist, leider konnten wir uns aus Zeitgründen nicht direkt damit beschäftigen. Das es ein Signal des Mac war, welches in unregelmäßigen Abständen über den USB Port gesendet wird, war uns klar, nur welches.
Einen Dank an unseren Kunden Phosphon Agentur hier wurde der Fehler wie folgt identifiziert.

Nun habe ich herausgefunden woher, bei Mac OS X, das Einschaltsignal für den Lehmannaudio Black Cube Linear kommt. Der Finder spielt anscheinend grundsätzlich Töne für Nutzeraktionen ab. Wenn diese ausgeschaltet sind, scheint er Töne mit einer Lautstärke 0 abzuspielen. Deshalb schaltet sich der Lehmannaudio Black Cube Linear ein – und nach einem Timeout wieder Aus ;-)

Das Problem kann behoben werden indem die Warntöne auf den internen Lautsprecher gelegt werden – und die Audioausgabe auf den Lehmannaudio Black Cube Linear (siehe Anlage).

Mit dieser Einstellung funktioniert der Lehmann Audio Black Cube Linear einwandfrei.

Noch ein Tipp: bei 44.1 kHz Quellmaterial ist es am besten wenn als Samplingfrequenz auch 44.1 kHz im Kontrollfeld eingestellt werden!

Wenn weitere Kunden dieses Problem haben und diese Hilfe das Problem beseitigt, würden wir uns über eine kurze Information freuen.

Ansonsten wünschen wir allen Kunden, die bereits einen Lehmann Audio ihr eigen nennen, schöne, musikalische Stunden.

Grüße aus Dresden Rö-HiFi Point

Schlagworte: , ,

2 Antworten zu „Lehmann Audio Linear USB + Macintosh“

  1. Ulrich Winkler sagt:

    Der Link zu Phosphon Agentur führt auf eine Webseite für Nahrungsergänzungsmtitel!
    Bitte schicken Sie die erwähnte Anlage, damit ich mein MacBook richtig konfigurieren kann.
    Danke!

  2. admin sagt:

    Hallo Herr Winkler,

    wir haben die Bilder zur Einstellung direkt in den Artikel gesetzt.

    Grüße Alexander Rösch

Kommentieren