Posts Tagged ‘D/A Wandler’

NuForce D/A Wandler bei uns im Shop

Mittwoch, Oktober 13th, 2010

Ab sofort haben wir die kleinen, schwarzen Kästchen von NuForce bei uns im Shop, wobei auch andere Farbvarianten erhältlich sind, aber wir finden in Schwarz sehen die kleinen High-End Hifi Geräte unglaublich gut aus. Dabei darf man nicht vergessen, das die Geräte von NuForce mit technischen Raffinessen glänzen.
Da wäre zum ersten der kleine Kopfhörerverstärker mit USB Eingang, NuForce uDac-2, dieser extrem kleine Verstärker ist optimal für unterwegs geeignet. Strom bezieht er über die USB Buchse und liefert mit bis zu 96 kHz bei 24 bit bei hochauflösendem Musikmaterial vom PC oder MAC eine erstaunliche Klangqualität. Gute Kopfhörer natürlich vorausgesetzt. Zusätzlich kann das fast Jitter-freie USB Signal aber auch an einen externen Wandler oder einen Verstärker geliefert werden. So kann der NuForce auch als kleine Musikzentrale am heimischen PC dienen.

Demnächst mehr zu den anderen Produkten von NuForce Digital.

Grüße aus Dresden Rö-HiFi Point

USB auf digital Wandler für Streaming Fans

Freitag, August 6th, 2010

Für alle HiFi Fans, die bereits im Besitz eines Digital/Analog Wandlers sind, der jedoch keinen USB Eingang für das direkte Streaming von PCs hat, seien hier 2 Produkte vom M2Tech empfohlen. Die kleinere Variante HiFace RCA (nicht größer als ein USB Stick) wandelt einen USB Digital strom mit bis zu 192 kHz in einen koaxialen Digitalstrom zur Übergabe an einen D/A Wandler. Preislich absolut im Rahmen für ein derartiges Produkt, spart es die Anschaffunge eines neuen Wandlers mit USB Eingang.
Wer klanglich noch eine Nummer draufsetzen möchte, der sollte sich mal den HiFace Evo anschauen, dieser wandelt ebenfalls ein USB Signal mit bis zu 192 kHz (allerdings schon mit 32 bit) in einen digitalen Datenstrom für nachfolgende Wandler. Dabei spielt es keine Rolle welche Eingänge ihr Wandler hat, der HiFace Evo hat fast jede Möglichkeit den Stream an einen Digtal Wandler weiterzugeben.
Als klangliches Highlight betrachten wir die Möglichkeit einen externen Clock anzuschliessen, damit wird Jitter wirkungsvoll reduziert und der Datenstrom wird mit dem genauerem Masterclock deutlich besser übertragen.
Wir finden beide Geräte sind sinnvolle Nischenprodukte, die so manchem Highend Wandler den Weg zu einem Computer als Datenlieferant ermöglichen.

Grüße aus Dresden Rö-HiFi Point

Jetzt ist es auch amtlich !

Sonntag, April 5th, 2009

Der von uns schon viel gelobte (unsere Kunden, welchen einen DacMagic bereits besitzen, wissen wovon wir reden) und klanglich/preislich sehr gute D/A Wandler von Cambridge Audio hat es nun auch schriftlich.
In der aktuellen Ausgabe der Stereoplay ( 05/09 ) ging es um D/A Wandler von 270 bis 1500 Euro. Dabei erhielt der DAC Magic 58 Klangpunkte und damit ist  er ab sofort Stereoplay Highlight.

Zitat „Mit 58 Punkten etablierte er sich in Regionen, wo sich drei mal so teure CD-Spieler tummeln.“

Der zweite D/A Wandler im Test den Sie über uns beziehen können, schnitt ebenfalls sehr gut ab und zielt mit seiner Röhrenausgangsstufe auf die High-End-Klientel ab. Der Advance Acoustic MDA 503, mit 13 Kilogamm ein echtes optisches Highlight, hilft jedem CD-Player, Radio oder MP 3  Client in klanglich höhere Spielwelten.

Zusätzlich getestet wurde der Musical Fidelity V-DAC welcher preislich den Einstieg markiert und für alle Computer Fans eine gute Alternative ist. Den klanglichen Höhepunkt markierte auch der teuerste im Bunde.  Für alle die keine Kompromissen eingehen wollen, hat der Studioprofi den Einstieg in die HiFi Welt gewagt und mit dem Lavry DA 11 (1.500 Euro) einen sehr guten D/A Wandler im Produktportfolio. Einzig die Bedienung ist nicht HiFi like, aber das sind wir ja von Studio Geräten gewohnt.

Advance Acoustic MDA 503 D/A Wandler

Grüße aus Dresden Rö-HiFi Point

Wadia 170 iTransport

Freitag, März 13th, 2009

Da wir ja bekannt dafür sind, auch den neuen Medien im HiFi Bereich genügend Rechnung zu tragen, haben wir für alle iPod Liebhaber und solche die es werden wollen, ab sofort den Wadia iTransport im Angebot. Und hier müssen wir mal wirklich sagen im Angebot, wer Wadia kennt wird wissen welch geniale Wandler / CD-Player aus diesem Hause kommen. Da ist es doch echt erstaunlich, dass hier ein echter Wadia für 459,00 Euro zu haben ist. Gut was macht er denn schon -> einen digitalen Datenstrom vom Ipod entgegennehmen und an eine S/PDiF Coax Buchse weiterliefern ( Analog- und Videoausgabe kann er auch, aber das kann ja jedes Dock). Das klingt nicht viel, aber hier liegt der große Vorteil des Wadia, so ließt er doch den Datenstrom direkt aus, vorbei an Apples eigenem Digital Wandler, und erlaubt damit die Nutzung eines guten HiFi Wandler´s. Wir empfehlen für den Einstieg den Cambridge Audio DacMagic, es muss ja dann nicht gleich ein Wadia Wandler sein. Es gibt ja auch hier in Deutschland sehr gute Wandler, so zum Beispiel von T+A. (Produkte von T+A finden Sie übrigens bei Radio Körner hier in Dresden).

Die Zeitschrift Audio bezeichnet ihn in der Ausgabe 05/08 als „high-endig“ (100 Punkte), Preis/Leistung überragend und resümierte: „revolutionär“.

Wadia 170 iTRansport

Dem können wir uns nur anschließen, iPod Modelle und Zubehör finden Sie bei uns Shop.

Grüße aus Dresden Rö-HiFi Point