Posts Tagged ‘MP3’

Logitech Squeezebox endlich komplett lieferbar

Freitag, Juli 18th, 2008

Die lang erwartete Lieferung der Logitech Squeezebox Duet ist endlich eingetroffen. Wir haben ab sofort alle Artikel der Squeezebox Reihe auf Lager.

Die erste Serie der Auflage war innerhalb kürzester Zeit vergriffen, ist es doch eine einfache Möglichkeit Musik Dateien vom Computer auf der Sereoanlage oder an kleinen Aktivlautsprecher wiederzugeben.

Grüße aus Dresden Rö-Hifi Point

Logitech Squeezebox

RipServer für alle Multi-Room Anwendungen

Freitag, Juli 4th, 2008

Wer eine große CD-Sammlung sein eigen nennt oder eine große Anzahl von MP 3 Dateien auf seinem Rechner hat, träumt derweil von einer einfachen Lösung zur Speicherung dieser Daten. Für alle diejenigen die sich kein Gerät ala Hifidelio oder T+A Server zulegen wollen und eher in der Computerwelt zuhause sind, denen sei hier der RipServer der nordirischen RipFactory empfohlen. Das kleine Gerät im Apple Stil hat keinerlei Tasten und nimmt über ein Slot-In CD-Laufwerk die Daten entgegen. Vollautomatisch werden die Dateien in hoher Auflösung in MP 3 gewandelt, die wählbare Datenrate oder die verlustfreie Speicherung im FLAC Format sind ebenso möglich. Die notwendigen Metadaten wie Titel, Interpret oder das vielfach gewünschte Coverfoto, lädt die kleine Kiste automatisch aus dem Internet nach. Die Konfiguration ist über einen angeschlossene Rechner im Netzwerk dirket über Webbrowser möglich. Wenn die Daten dann mal auf dem Server sind, wie kommt man wieder ran. Einfach einen standardkonformen Lan Client, ala Logitech Squezzebox, Transporter oder jeden anderen Streaming Client anschließen und Musik in jedem Raum hören.
Für alle Partyfans, der Ripserver ist so klein, das er jeden Transport mitmacht und es keine Ausreden mehr gibt.
„Oh die CD hab ich vergessen, nehmen wir doch die von Tocotronic !“

Erhältlich ist der Server in schwarz und weiß und mit entweder 500 GByte oder sogar einem Terrabyte.

Grüße aus Dresden Rö-Hifi Point

Neues vom Hifidelio, Fernbedienung und 500 GByte Server

Donnerstag, Mai 15th, 2008

Und es geht weiter…

die Ebert Multimedia GmbH startet mit zwei Neuheiten nach der High End Messe in München. Als erste Neuankündigung wird es für den Hifidelio eine Fernbedienung geben. Die sogenannte NewControl ist eine drahtlose Bidirektionale Fernbedienung, mit der Sie bequem vom Sofa aus Ihre MP 3 Sammlung bedienen können. Mit einem 11cm großen Touchdisplay und acht Tasten können Sie bequem auch durch große Sammlungen surfen. Als Clou ist eine Video Out Schnittstelle integriert, mit der Sie die Anzeige auch auf Ihrem Flachbildschirm anzeigen lassen können.

Hifidelio NewControl

Wir haben die Fernbedienung ab ca. 10. 06. 2008 vorführbereit.

Hifidelio Pro 500

Für alle die gerne große Sammlungen verwalten, gibt es ab sofort auch die 500 GByte Variante des Hifidelio als zweite Neuheit. Technisch ist er identisch mit dem Hifidelio Pro-S. Durch die erweiterte Speicherkapazität (wir haben eine umgebaute Variante mit 500 GByte bereits seit 1,5 Jahren im Einsatz) können selbst große Musiksammlungen ein neues Zuhause finden, für alle Hifi Fans ergibt sich damit die Möglichkeit noch mehr Musik unkomprimiert zu speichern. Und wie die Nutzer des Hifidelio schon wissen, klanglich ist damit ein großes Potential vorhanden.

Hifidelio Pro 500
Jetzt warten wir eigentlich nur noch auf den Hifidelio ST, aber wir denken es kann nicht mehr lange dauern, bis wir dieses Schmuckstück auch in den Händen halten dürfen.

Grüße aus Dresden Rö-Hifi Point

Hifidelio Cover Funktion

Donnerstag, Mai 1st, 2008

Wir haben für euch mal wieder im Netz eine wichtige Funktion für den Hifidelio gefunden. Der Test auf unseren beiden Geräte verlief problemlos, jedoch sei immer davor gewarnt.
Nehmen Sie keine Änderungen an Ihrem Hifidelio vor, wenn Sie vorher keine Datensicherung (passende Datensicherungsplatten finden Sie hier) gemacht haben und eine passende Systemsoftware zur Hand haben. Es wird für Schäden keine Garantie übernommen.

Die nachfolgende Installation, generiert die fehlende Cover Darstellung in Leonore und Veronica Darstellung des Hifidelio.

Ein Dank geht an Shadowman der dieses Tool geschrieben hat. Leider haben wir keine Webadresse oder e-mail von shadowman gefunden, sonst hätte wir uns dafür noch bedankt, aber vielleicht finden wir diese noch.

Wer Sie kennt kann sie uns ja schicken.

Hier geht es zur Installationsanleitung

Grüße aus Dresden Rö-Hifi Point